NMV: Fachbereich Spielleute - Andreas Wulf neuer Stellvertretender Landesmusikdirektor

Kai Widhalm am 22.11.2020

NMV: Fachbereich Spielleute - Andreas Wulf neuer Stellvertretender Landesmusikdirektor

Andreas Wulf aus Ahlten in der Region Hannover wird ab sofort als Stellvertretender Landesmusikdirektor im Bereich Spielleute ...

NMV: Fachbereich Spielleute - Andreas Wulf neuer Stellvertretender Landesmusikdirektor

Andreas Wulf aus Ahlten in der Region Hannover wird ab sofort als Stellvertretender Landesmusikdirektor im Bereich Spielleute ...

Andreas Wulf aus Ahlten in der Region Hannover wird ab sofort als Stellvertretender Landesmusikdirektor im Bereich Spielleute den Vorstand des NMV unterstützen. Als Nachfolger von Christina Rotondo-Renken wird Andreas vor allem mit LMD Floris Freudenthal in organisatorischen und technischen Punkten zusammenarbeiten.

Wir gratulieren Andreas herzlich zu seiner Wahl und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.

 

Anbei ein kleiner Steckbrief von Andreas:

Ich heiße Andreas Wulf, bin 1960 in Ahlten geboren und fühle mich nach wie vor sehr wohl in dieser Ortschaft in der Region Hannover. 

Seit  dem 8. Lebensjahr bin ich musikalisch aktiv. Viele Jahr habe ich Unterricht auf dem Akkordeon erhalten und war aktiv in einem Akkordeon-Orchester.

Erweitert habe ich meine Kenntnisse auf der Hammondorgel, Keyboard und auf dem Klavier.

Meine musikalische Laufbahn im Spielleutebereich begann 1973 im Spielmannszug Ahlten. Hier startete ich auf der Spielmannsflöte und wechselte zur Lyra (Glockenspiel) und später auf sämtliche Mallets.

Anfang der 90er Jahre begannen wir unserem Verein mit den Instrumental-Lehrgängen. Ich absolvierte 1991/1992 die Lehrgänge D1 – D3.

Parallel zum Musizieren im Verein sammelte ich ab 1986 erste Erfahrungen im Bereich der Tanzmusik in verschiedenen Bands. Über 25 Jahre war ich semiprofessionell an den Tasteninstrumenten unterwegs

An der Turner-Musik-Akademie in Altgandersheim belegte die Lehrgänge C1 und C2. 1996 absolvierte ich dort auch die Prüfung zum C3 Dirigenten.

Über 15 Jahr habe ich aktiv im Landesspielmannszug des Niedersächsischen Sportschützenverband an den Mallets gespielt. Hier begann auch meine Arbeit in einem Verband. Von 2003 bis 2013 war ich als Landesausbildungsleiter in der Fachgruppe des NSSV tätig.

In meinem Heimatverein war ich ab 1990 in der Ausbildung und Registerleitung tätig. 20 Jahre habe ich dann, zunächst den Spielmannszug, und nach der Umstrukturierung auf C-Flöten das Flötenorchester „Rhythm & Flutes der SG Ahlten als Dirigent geleitet. Seit 2013 bin ich in der Funktion des 1. Vorsitzenden der SG Ahlten

Seit Gründung 2016 des Landesflötenorchester „ARGENTUM“ spiele ich dort an den Mallets und engagiere mich als ORGA-Leiter des Orchesters im Niedersächsischen Musikverband.

Weiterhin spiele ich aktiv in der Concert- und Big Band Springe.

Nun freue ich mich auf neue Herausforderung und auf ein gutes Miteinander für die Musik.

Back