Hans-Hinrich Sahling erhielt BDMV-Verbandsauszeichnung in Silber

Ralf Drossner (ralfdrossner) am 01.03.2020

, zuletzt modifiziert von Kai Widhalm am 08.03.2020 um 15:56

Seit 1995 gibt es die Kreismusikvereinigung Stade, die seinerzeit aus dem Bezirksverband Hansa gegründet wurde. Mit einem gelungenen Festakt feierten die Akteure mit Gästen aus der Politik und aus den Nachbarkreisverbänden diesen Anlass im Fährhaus Kirschenland in Jork.

Seit 1995 gibt es die Kreismusikvereinigung Stade, die seinerzeit aus dem Bezirksverband Hansa gegründet wurde. Mit einem gelungenen Festakt feierten die Akteure mit Gästen aus der Politik und aus den Nachbarkreisverbänden diesen Anlass im Fährhaus Kirschenland in Jork.

Vorsitzender Hans-Hinrich Sahling freute sich über die große Zahl an Musikerinnen und Musikern aus den Mitgliedsvereinen, die zu diesem Anlass den Weg nach Jork auf sich genommen hatten. Als Ehrengäste waren unter anderem Petra Tiemann (MdL) Kai Seefried (MdL) Landrat Michael Roesberg, Dr. Hans Eckhard Dannenberg vom Landschaftsverband Stade, der Präsident des NMV Ralf Drossner sowie Vertreter der benachbarten Kreisverbände dabei.

Dem Anlass entsprechend wurden die Musiker mit musikalischen Darbietungen des Bezirks-Spielleuteorchesters unter der musikalischen Leitung von Marcus Subat empfangen und auch zwischen den Grußworten und der Chronik, die in Form einer Bilderpräsentationum vom Ehrenvorsitzenden Günter Heinsohn und vom 1. Vorsitzenden Hans-Hinrich Sahling entsprechend moderiert wurden, bestens unterhalten. Eine große Zahl an Lehrgängen und Teilnehmern zeichnet die Kreismusikvereinigung Stade, die mittlerweile auch für die Kreise Harburg und Lüneburg zuständig sind, aus.

Für seine Vedienste um die Kreismusikvereinigung Stade wurde dem 1. Vorsitzender der KMV Stade, Hans-Hinrich Sahling, der Verdienstorden in Silber der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände verliehen.NMV-Präsident Ralf Drossner würdigte die Verdienste von Hans-Hinrich Sahling, der 35 Jahre im Spielmannszug Steinkirchen aktiv war, sich seit 2002 als für die Jugendarbeit in der Kreismusikvereinigung Stade einsetzte und seit 2008 die Geschicke des Stader Kreismusikverbandes leitet.

 

   

 

Back