Landesjugend

Der NMV hat eine aktive Landesjugend mit 6.435 Jugendlichen unter 18 und insgesamt 10.511 Jugendlichen unter 27 Jahren. Damit hat unsere Orchestermusik ein  junges Gesicht im Land und wird durch den Jugendbereich des NMV mit speziellen Angeboten und in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen des NMV unterstützt..

Die Lehrgangsmaßnahmen im E- und D-Bereich stehen dabei im Vordergrund. Die Arbeit wird durch außermusikalische Angebote und die Förderung der Juleica-
Ausbildung unterstützt. Der Fachbereich Jugend hat innerhalb des NMV eine eigene Landesjugendordnung, sodass der Fachbereich auch eigenständig agieren kann.

Die Niedersächsische Musikjugend ist Mitglied in der Landeskulturjugend (LKJ) und in der Deutschen Bläserjugend (DBJ)

Kontakt


Anne-Marie Hesse

Landesjugendleiterin
Alte Gärtnerei 3
26954 Nordenham
Tel.: 04731 390 74 61

Jenny Ruge

stellv. Landesjugendleiterin
Kranichweg 7
27624 Geestland
Tel.: 04745 / 928900

Bundesweite Vernetzung in der Deutschen Bläserjugend

Die Deutsche Bläserjugend (DBJ) ist die Jugendorganisation der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) und wurde 1981 gegründet. Sie ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und der bundesweite Dachverband für die musikalische Kinder- und Jugendarbeit in der Bundesrepublik Deutschland. So vertritt sie ca. 350.000 Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 27 Jahren in ungefähr 10.000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen sowie weiteren musiktreibenden Vereinigungen. Sie ist der Zusammenschluss von 22 Mitgliedsverbänden aus ganz Deutschland.

WUSSTET IHR EIGENTLICH…

  • dass die DBJ jährlich Fortbildungen von bundeszentraler Bedeutung durchführt? Dabei werden Zukunftsthemen für Verantwortliche in der Jugendarbeit behandelt.
  • dass die DBJ regelmäßig das DBJ-Jugendcamp durchführt? Hier treffen sich junge Engagierte aus ganz Deutschland und arbeiten gemeinsam an Themen der musikalischen Jugend(verbands)arbeit.
  • dass zum Beispiel internationale Jugendbegegnungen, mit Fördergeldern bezuschusst werden können?
  • dass Musikvereine oder -verbände Einsatzstellen für Freiwillige im Bundesfreiwilligendienst(BFD) sein können?
  • dass Inklusion ein aktueller Themenschwerpunkt ist. Die DBJ beleuchtet das Thema von verschiedenen Seiten, wie Inklusion im Bereich Bläserklasse, in der D-Reihe oder in der kulturellen Bildung allgemein umzusetzen ist.

Weitere Informationen zu den Themen findet ihr auf der Homepage der DBJ: www.deutsche-blaeserjugend.de