NMV: Workshop für Dirigenten und Übungsleiter - 20.+21.03.2021

Kai Widhalm am 26.02.2021

NMV: Workshop für Dirigenten und Übungsleiter - 20.+21.03.2021

Probenpädagogik – Partiturarbeit - Orchesterführung

20. & 21. März 2021

Der Workshop wird im Auftrag des Niedersächsischen Musikverband e. V. (NMV) durchgeführt
und ist vom Landesmusikrat Niedersachsen (LMR) als Fort- und Weiterbildung für
Dirigenten/ Übungsleiter anerkannt. Er kann also zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz des
Landesmusikrates geltend gemacht werden. Es sind auch alle weiteren Interessenten herzlich
willkommen.

NMV: Workshop für Dirigenten und Übungsleiter - 20.+21.03.2021

Probenpädagogik – Partiturarbeit - Orchesterführung

20. & 21. März 2021

Der Workshop wird im Auftrag des Niedersächsischen Musikverband e. V. (NMV) durchgeführt
und ist vom Landesmusikrat Niedersachsen (LMR) als Fort- und Weiterbildung für
Dirigenten/ Übungsleiter anerkannt. Er kann also zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz des
Landesmusikrates geltend gemacht werden. Es sind auch alle weiteren Interessenten herzlich
willkommen.

Probenpädagogik – Partiturarbeit - Orchesterführung

20. & 21. März 2021

Videokonferenz über Zoom

Dozent: Christian Höhlein

Der Workshop wird im Auftrag des Niedersächsischen Musikverband e. V. (NMV) durchgeführt
und ist vom Landesmusikrat Niedersachsen (LMR) als Fort- und Weiterbildung für
Dirigenten/ Übungsleiter anerkannt. Er kann also zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz des
Landesmusikrates geltend gemacht werden. Es sind auch alle weiteren Interessenten herzlich
willkommen.

Der Workshop wird über die Plattform Zoom ausgerichtet, eine Teilnahme ist auch nur über den
Browser möglich. Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung. Die
Installation der kostenfreien App wird empfohlen – zur Teilnahme über ein Smartphone oder
Tablet ist diese erforderlich.

Ablauf:
Sa., 20.3. 09:30 Uhr – 09:45 Uhr Begrüßungsrunde
                09:45 Uhr – 12:30 Uhr Block 1 Probenpädagogik - Was probe ich wie und wozu eigentlich?
                15:00 Uhr – 16:30 Uhr Block 2 Mit Partituren arbeiten - Von der Partitur zum Konzert/Wettbewerb
So., 21.3. 10:00 Uhr – 12:15 Uhr Block 3 Orchesterführung - Wie umgehen mit Unruhe, Disziplinproblemen…
                12:15 Uhr – 13:00 Uhr Reflexionsrunde

Vor dem Workshop haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen und Themenwünsche zu den
Blöcken zu senden. Diese fließen in die Vorbereitung ein, machen die Arbeit effizienter und erhöhen
den persönlichen Nutzen der Teilnehmenden.

Christian Höhlein wurde 1978 in Osnabrück geboren. Er studierte an der Hochschule für Musik,
Theater und Medien in Hannover unter anderem Chor- und Orchesterleitung und schloss dies
Studium mit dem Examen ab.

Höhlein absolvierte außerdem einen B-Kurs zur Leitung von Blasorchestern an der Sächsischen
Bläserakademie, den er erfolgreich abschloss. Im Rahmen dieser Weiterbildung dirigierte er die
renommierte Sächsische Bläserphilharmonie. Wertvolle Impulse erhielt Christian Höhlein durch ein
Privatstudium bei Prof. Pierre Kuijpers.

Christian Höhlein ist als Dirigent, Dozent und Musikpädagoge für den
Landesmusikrat Niedersachsen, den Bund deutscher Musikverbände,
den Niedersächsischen Musikverband und den Turnerbund Niedersachsen
tätig. Aktuell arbeitet Höhlein als Musiklehrer an einer Oberschule und
einer Musikschule, und leitet mehrere Chöre und Orchester.

Die Informationen und Anmeldung findet Ihr HIER.

Back