NMV: Fördermöglichkeiten - aktuelle Übersicht

Kai Widhalm am 30.01.2022

NMV: Fördermöglichkeiten - aktuelle Übersicht

Die Corona-Pandemie erfordert besonders sorgfältige Planungen von Maßnahmen und stellt auch die Zuschussgeber vor Herausforderungen, wenn Maßnahmen verschoben werden oder ersatzlos gestrichen werden. Die Maßnahmenplanung für 2022 wird durch vielfältige Möglichkeiten von Zuschüssen unterstützt. Die Reaktivierung der Ausbildung- und Orchesterarbeit nach Corona ist ein besonderer Schwerpunkt. Die Zuschussgeber haben sich inzwischen gut mit elektronisch unterstützten und vereinfachten Antragsformularen auf die Möglichkeiten der Antragsteller eingestellt.  

 

NMV: Fördermöglichkeiten - aktuelle Übersicht

Die Corona-Pandemie erfordert besonders sorgfältige Planungen von Maßnahmen und stellt auch die Zuschussgeber vor Herausforderungen, wenn Maßnahmen verschoben werden oder ersatzlos gestrichen werden. Die Maßnahmenplanung für 2022 wird durch vielfältige Möglichkeiten von Zuschüssen unterstützt. Die Reaktivierung der Ausbildung- und Orchesterarbeit nach Corona ist ein besonderer Schwerpunkt. Die Zuschussgeber haben sich inzwischen gut mit elektronisch unterstützten und vereinfachten Antragsformularen auf die Möglichkeiten der Antragsteller eingestellt.  

 

Zuschüsse für vielfältige Einsatzbereiche:

Der Beantragung ist oftmals sehr leicht und mit einfachsten Mitteln zu bewerkstelligen. Förderfähig sind insbesondere Maßnahmen mit Jugendlichen bis zu einem Alter von 27 Jahren. Damit sind mindestens Projekte mit Vororchestern, Jugendorchestern und/oder Orchestern mit sehr niedrigem Altersdurchschnitt förderfähig. In der Regel ist es kein Hemmnis wenn auch ein geringerer Anteil ältere Musiker*innen einbezogen wird.

Damit haben wir mindestens folgendes Bild bei den Zuschussgebern, die fast alle erhebliche Zuschussprogramme bereitgestellt haben:

•    Stiftungen, mit oftmals schon traditionellen Beziehungen zu den Antragsstellern

•    Landschaftsverbände, mit Projektunterstützung im regionalen Bereich

•    LKJ Niedersachsen, mit Programmen die speziell auf die Jugendarbeit zugeschnitten sind

•    Landesmusikrat mit Weiterleitungsmitteln des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur (Antragsteller ist der NMV)

•    Niedersächsisches Landesjugendamt, für anerkannte Träger der freien Jugendhilfe

•    BMCO, als Dachverband für den Chor- und Orchesterbereich hat auch er für 2022 erhebliche Mittel zur Verfügung

•    Deutsche Bläserjugend, mit dem Programm Aufholen nach Corona gut aufgestellt

Alle Zuschussgeber bewerben mittels Homepages ihre Programme. Eine Überprüfung hinsichtlich der Eignung für die eigenen Anforderungen lohnt in jedem Fall.

Sollte es offene Fragen oder Schwierigkeiten bei der Beantragung geben, stehen die gewohnten Ansprechpartner im Landesvorstand des NMV gerne unterstützend zur Verfügung:

Carsten Helms - helms(at)nds-musikverband(dot)de

Karl-Heinz Ast - ast(at)nds-musikverband(dot)de

 

Zusätzlich HIER eine Übersicht der BMCO-Förderungsmöglichkeiten

Back